Ankündigung

Antwort schreiben

Schreiben Sie hier Ihren Beitrag

Click in the dark area of the image to send your post.

Zurück

Übersicht (Neuester Beitrag zuerst)

Slim
2020-05-02 17:51:28

Hallo,

es gibt ja den "Advanced Menu Manager" der unter Boostrap nicht läuft.

Gibt es eigentlich unter "Bootstrap" etwas ähnliches um Menüs zu Erzeugen?

Den der "Advanced Menu Manager" ist sehr komfortable zum Erzeugen von Menüs hatte mir früher
immer gute Dienste geleistet.

Viele Grüße und bleibt Gesund!

Slim

Slim
2019-10-19 15:05:20

Hallo Teekay,

nach dem Patch und den beiden Aktualisierungen von Bootstrap läuft alles 
ohne Fehler. Danke!

Slim

teekay
2019-10-11 20:22:27

Keine Ahnung, Support für Steinzeit-PHP Versionen ist Pierrick wohl so wichtig, dass er lieber eine halbe Dekade alte PHP-lib notdürftig so zusammen patch, dass es auch halbwegs unter 7.3 läuft, als diese einfach auf eine aktuelle Version zu wuppen und gut ist.

Seinen patch hat er dann leider auf dem Weg vom 2.9 zum 2.10 git branch vergessen..

Slim
2019-10-11 10:05:38

Hallo Teekay,

PHP 7.3 habe ich schon länger in Benutzung. Unter 2.9.5 habe ich auch keine Probleme damit gehabt.

Darum meine Frage? Warum wird ein Release freigegeben obwohl, es dort noch eine PHP-Datei gibt, die eventuellen Probleme bereiten kann und angepasst werden müsste. Warum wartet man nicht und merzt dieses erst aus?

Ok! Bei mir läuft es unter PHP 7.3 nun auch ohne Anpassung der Shrink, warum auch immer.

Irgendwann gibt es ja ein update.

Die KI hat Schnupfen….. ;)

teekay
2019-10-11 09:15:06

Die jshrink.class.php zu ersetzen alleine reicht nicht aus.
Siehe https://github.com/Piwigo/Piwigo/pull/952/files

Slim
2019-10-10 09:02:36

Moin,

genau das mit JShrink hatte ich gestern auch probiert. Hat bei mir auch nicht hingehauen.

Der alte zustand, musste wieder hergestellt werden.

Aber warum funktioniert das nur nicht in Verbindung mit Bootstrap?

Ich hatte testweise 2 andere Theme aktiviert, dort gab es die Probleme nicht.

Slim


EDIT:

Ich habe Testweise mal auf der Testpage und den beiden anderen Portale PHP auf 7.3 zurückgestellt.
Und es funktioniert ohne das ich die Jshrink.claas.php angepasst habe.

Auf der Testpage habe ich trotzdem die geänderte Jshrink.claas.php hochgeladen und es gibt damit auch keine Probleme.

Mit anderen Worten: Es läuft.......


EDIT: 13:05

Weiterhin keine Probleme mehr.

Möchte man allerdings ein anderes Theme als Bootstrap verwenden muss man die Änderung in der "jshrink.claas.php" wieder ändern. Sonst gibt eine Fehlerzeile, die darauf hinweist.

Butters
2019-10-10 08:47:22

Genau dem bin ich gefolgt. Bei mir hat`s nicht hingehauen. Was natürlich keine Referenz ist, denn ich bin nur elendiger Anwender und Laie - und es ist gut möglich, dass ich einfach zu dusslig und inkompetent bin, den Patch richtig einzubauen.
Ist im Moment aber auch sekundär. Wenn 7.2 die/eine Lösung ist, kann ich da gut mit leben und nachts durchschlafen.

teekay
2019-10-09 21:39:36

JShrink 1.3.1 funktioniert hier einwandfrei (mittlerweile gäbe es auch 1.3.3)

Pull request hier: https://github.com/Piwigo/Piwigo/pull/952

Butters
2019-10-09 21:18:19

Slim schrieb:

Wäre mal schön zu Erfahren, warum PHP 7.3 da nicht geht.

Die Ursache ist weniger PHP, als vielmehr Jshrink, welches in Piwigo scheinbar in einer recht alten Version enthalten ist. Es gibt einen Workaround um JShrink zu patchen. Ich hab das auch mal gemacht - funktioniert aber nicht. Nach der Umstellung auf 7.3 ist das alte Problem wieder da. Und es verschwindet auch nicht einfach nach dem Downgrade auf 7.2, sondern auch JShrink muss wieder zurückgestellt werden. Da verträgt sich wohl was nicht.

Der Workaround ist allerdings auch ziemlich alt - und die dort aufgeführte Version schon lange überholt. Ist also nicht unbedingt ein Wunder, dass der Patch nicht (mehr) funktioniert. Aber JShrink scheint als Ursache bekannt zu sein.

Wenn ich das richtig sehe, dann müssten aber alle, die PHP 7.3 laufen haben, in dieses Desaster hinein schliddern. Und das dürften nicht wenige sein.
Ich wäre da in 1000 Jahren nicht drauf gekommen, dass ich nach dem Update der Software die PHP-Version downgraden muss. Normalerweise läuft das ja genau andersrum.

Butters
2019-10-09 20:04:37

Ich muss zurückrudern: 7.3, haut doch nicht (ganz) hin. 7.2 und 7.1 gehen wunderbar.
Vielleicht aber insgesamt ganz gut, dass das Phänomen bei mir dann doch zu dem deinen passt, denn so scheint der Schuldige dann doch bestätigt.

Darauf einen Galama-Cola

Slim
2019-10-09 19:52:13

Ich habe noch dreieinhalb Monate dann werde ich 70.

Das hält irgendwie ja auch ein bisschen FIT :-)


Wäre mal schön zu Erfahren, warum PHP 7.3 da nicht geht.

Butters
2019-10-09 19:45:02

Das kannste wohl sagen...

Ich bin definitiv zu alt für den Scheiß :-)

ich mach mir jetzt nen schönen Grog mit ner Handvoll V.a.l.i.u.m. und verkrieche mich unter die Heizdecke. Schönen Abend noch.

Slim
2019-10-09 19:37:20

Du glücklicher!

Ich habe auf PHP 7.1 umgestellt nun läuft es auch bei mir.

Was für eine Aufregung ;)


EDIT: Unter PHP 7.2.23 läuft es auch

Butters
2019-10-09 19:32:06

Ich hab`s jetzt im dritten Anlauf tatsächlich am Laufen. Leider kann ich nicht genau sagen, warum ?!

Anders gemacht habe ich dieses Mal:

- den Cache wie vorgeschlagen geleert
- PHP von 7.3 auf 7.1
- alle deaktivierten Plug-Ins komplett deinstalliert vor dem Update

Ich habe jetzt wieder spaßeshalber auf PHP 7.3.9 umgestellt - und es läuft weiterhin.

Zuvor hatte ich (u.a.) exakt die selben Phänomene wie im Test-Piwigo von Slim zu sehen - plus noch ein paar weitere.

Auf meinem Test-Sytem hat`s ja seltsamerweise auf Anhieb funktioniert - und das ist eigentlich nichts weiter als ein Clone des Hauptsytstems - wenn auch auf etwas älterem Stand. Dort hatte ich den Cache nicht geleert. Hauptunterschied zwischen den beiden System ist woh, dass auf dem Test PHP 7.1 lief/läuft und auf dem Hauptsystem 7.3.9

teekay
2019-10-09 19:05:35

7.3, dachte ich mir fast.. [Github] Piwigo issue #988 is back

Brett Fußzeile

Unterstützt von FluxBB

github twitter newsletter Spenden Piwigo.org © 2002-2020 · Kontakt