Release Note / Piwigo 2.8.1

bug fixes (including security)

2.8.1
Piwigo 2.8.1 herunterladen

Veröffentlicht am 04. Mai 2016

md5sum

Eine Liste der größeren Änderungen finden Sie in den Piwigo 2.8.0 Release Notes.

Behobene Bugs

Sprachen

Upgrade

Behobene Bugs

470 / Security

Zufälligkeit von generate_key erhöht. Schwachstelle gemeldet von Dan Clifford. Vielen Dank an ihn!

466 / Photos

[Batch Manager] neues Album wird beim Verschieben von Fotos nicht angezeigt

443 / Technical

Fehler beim Erzeugen von Tabellen mit MySQL 5.7

442 / web API

Aufruf der undefinierten Funktion set_cat_status()

440 / Anzeige

Suche (smartpocket Thema) ergibt keine Ergebnisse

439 / Anzeige

eingebaute Dokumentation für Mehrfach-Formate aktualisiert

436 / Technical

Aufruf der undefinierten Funktion Logger::warning in i.php

434 / Technical

Konstruktor von LocalSiteReader veraltet

Sprachen

Aktualisierte Sprachen

Bretonisch (Brezhoneg)

Katalanisch (Català)

Dänisch (Dansk)

Deutsch

Französisch (Français)

Japanisch (日本語)

Norwegisch (bokmål)

Slowenisch (Slovenščina)

Serbisch (Српски)

Schwedisch (Svenska)

Vietnamesisch (Tiếng Việt)

Chinesisch (简体中文)

Upgrade

Wir empfehlen das automatische Upgrade. Wenn Sie Version 2.2+ benutzen, wird Piwigo Ihnen vor dem Upgrade mitteilen, welche Plugins möglicherweise nicht kompatibel mit Piwigo 2.8 sind.

Wenn Sie Piwigo 2.8.0 benutzen, können Sie auch das 2.8.0_to_2.8.1.zip Archiv herunterladen, das alle neuen und geänderten Dateien enthält. Wenn Sie die Dateien entpackt haben, laden Sie sie mit einem FTP-Programm auf Ihren Webserver und überschreiben Sie Ihre bestehende Piwigo-2.8.0-Installation. Ein Datenbankupdate ist nicht erforderlich.

Wenn Sie eine Version älter als 2.8 benutzen und nicht das automatische Upgrade benutzen wollen, können Sie das manuelle Upgrade benutzen.