Ankündigung

#1 2021-01-03 19:31:18

DaveS
Mitglied
2021-01-03
3

Speicherort der Bilder auslagern...?

Liebes PIWIGO-Forum,

ich benutze seit einigen Tagen PIWIGO, nachdem ich zufällig auf dieses Programm aufmerksam geworden bin. Bereits seit langer Zeit suche ich nach einem geeigneten Programm, um alle Familienfotos zentral zu verwalten.

Das alles funktioniert mit PIWIGO super.

Leider ist es so, dass sich im Verlauf der Jahre doch mehr Bilder angesammelt haben als gedacht und von meinem Hoster habe ich gerade die Info erhalten, dass ich meinen Speicherplatz bereits "dramatisch" überschritten habe und ich schnellstmöglich in einen größeren (teureren) Tarif wechseln soll.

Um ehrlich zu sein, benötige ich - außer den Speicher - aber keine der weiteren zusätzlichen Funktionen und Features des größeren Paketes.

Deshalb würde es mich interessieren, ob man die per ftp hochgeladenen Bilder (../Galleries) auch an zwei Stellen ablegen kann (z.B. bei einem weiteren Webhoster)?

Herzlichen Gruß und besten Dank

David

Offline

#2 2021-01-03 20:00:34

drlecter
Piwigo Team Moderators
2016-03-17
642

Re: Speicherort der Bilder auslagern...?

Leider gibt es kein Plugin dafür. Es gibt nur ein Upload Plugin für AWS S3. Man könnte versuchen per PHP ein Verzeichnis einzubinden. Das sollte halt funktionieren.
Was für einen Tarif hast du denn und was heisst dramatisch?
Vielleicht bringt es was, wenn man vorher die Bilder auf eine reine "Ansichtsgröße" verkleinert und bei Bedarf dann die Bilder in Originalgröße den Leuten zur Verfügung stellt.

Offline

#3 2021-01-03 20:33:15

DaveS
Mitglied
2021-01-03
3

Re: Speicherort der Bilder auslagern...?

Hallo drlecter,

vielen Dank für deine schnelle Antwort.

OK, dramatisch klingt jetzt schlimmer als es wirklich ist! Aktuell zahle ich für 50GB 5 Euro pro Monat. Das nächste sinnvolle Paket kostet 10 Euro pro Monat (mit 250 GB Speicher). Zukunftssicher wäre allerdings wohl der Tarif mit 500 GB, der dann allerdings schon 24 Euro pro Monat kostet.

Die Amazon-Alternative hört sich spannend an. Allerdings kann ich mit php nicht umgehen.

Herzlichen Gruß

David

Beitrag geändert von DaveS (2021-01-03 20:33:35)

Offline

#4 2021-01-03 22:14:09

drlecter
Piwigo Team Moderators
2016-03-17
642

Re: Speicherort der Bilder auslagern...?

Ich habe mich mit Plugins auch nie beschäftigt. Die Frage ist dann auch noch, wo nimmt man den Speicher her. Wieviele Bilder sind das denn? 50GB ist schon eine Hausnummer. Sind die alle in Originalgröße? Wenn ja, vielleicht die Größe ändern. Vom welchen Zeitraum reden wir hier?

Offline

#5 2021-01-03 22:52:28

DaveS
Mitglied
2021-01-03
3

Re: Speicherort der Bilder auslagern...?

Über 20 Jahre...

Ich werde mal versuchen, die ganzen Bilder zu verkleinern. Dann hätte ich sie im Original Zuhause und die verkleinerten Versionen jederzeit griffbereit in PIWIGO.

Allerdings habe ich mich auch noch nie mit dem Thema verkleinern beschäftigt. Hoffentlich gibt es da eine Lösung, mit der an das in einem "Rutsch" machen kann.

Herzlichen Gruß
David

Offline

#6 2021-01-04 00:48:11

drlecter
Piwigo Team Moderators
2016-03-17
642

Re: Speicherort der Bilder auslagern...?

Unter Windows kann Irfanview das. Wenn du Lightroom oder so nutzt, ist das da auch möglich.
Bilder halt verkleinern (1200-1400px lange Seite) sollte für das Internet reichen. Die Originale dann schön mehrfach gesichert ablegen.

Offline

Brett Fußzeile

Unterstützt von FluxBB

github twitter newsletter Spenden Piwigo.org © 2002-2021 · Kontakt