Ankündigung

#1 2021-10-01 19:05:39

MStarz
Mitglied
2021-10-01
4

Album mit lokalem NAS-Verzeichnis verbinden

Hallo in die Runde!

ich bin ein Piwigo-Neuling und habe bisher mit der Synology Photo Station gearbeitet. Aus dieser Installation liegt meine Fotosammlung liegt im NAS-Verzeichnis /volume1/photo mit strukturierten Unterverzeichnissen /Unteralben.

Das Nachfolgeprodukt Synology Photos finde ich für meine Zwecke nicht wirklich gut und beschäftige mich daher mit Piwigo als Alternative.

Meine Frage: gibt es eine Möglichkeit, die Alben in Piwigo direkt mit dem o.g. Verzeichnis /volume1/photo zu verbinden, oder müssen alle Fotos neu auf Piwigo hochgeladen werden?

Falls das geht: wo muss ich was dafür einstellen?

Danke für zweckdienliche Hinweise :-)

Offline

#2 2021-10-01 19:53:35

drlecter
Piwigo Team Moderators
2016-03-17
713

Re: Album mit lokalem NAS-Verzeichnis verbinden

Administration-Werkzeuge-Seitenverwaltung

Offline

#3 2021-10-01 20:09:40

MStarz
Mitglied
2021-10-01
4

Re: Album mit lokalem NAS-Verzeichnis verbinden

Erstmal Danke! Dort habe ich gerade probiert, mit Verzeichnis existiert nicht volume1/photo/ eine neue Seite zu erstellen, allerdings kommt dann eine Fehlermeldung:

Verzeichnis existiert nicht [.//volume1/photo/]

Wie muss der Pfad aussehen, damit er von Piwigo erkannt wird?

Offline

#4 2021-10-01 21:35:02

drlecter
Piwigo Team Moderators
2016-03-17
713

Re: Album mit lokalem NAS-Verzeichnis verbinden

So wie er auf der Synology heisst. Ich denke du hast piwigo auf der Synology installiert oder? Der Pfad ist ja / und nicht ./
Das Verzeichnis muss schon existieren. Danach halt Bilder hochladen und einen Sync durchführen.

Offline

#5 2021-10-02 12:38:09

MStarz
Mitglied
2021-10-01
4

Re: Album mit lokalem NAS-Verzeichnis verbinden

Ja, piwigo ist installiert in einem Docker Container, und ja, das Verzeichnis existiert.

Den Pfad gebe ich schon richtig ein /volume1/photo

Der Punkt davor taucht nur in der Fehlermeldung auf.

Offline

#6 2021-10-02 20:08:36

drlecter
Piwigo Team Moderators
2016-03-17
713

Re: Album mit lokalem NAS-Verzeichnis verbinden

Volume im Container richtig eingebunden? den Pfad im Container richtig angegeben?

Offline

#7 2021-10-05 19:12:36

MStarz
Mitglied
2021-10-01
4

Re: Album mit lokalem NAS-Verzeichnis verbinden

drlecter schrieb:

Volume im Container richtig eingebunden? den Pfad im Container richtig angegeben?

Wenn ich jetzt nur wüsste, wie das 2x "richtig" aussehen muss, könnte ich die Fragen beantworten. Ich habe die Einstellungen überprüft, konnte aber nichts falsches feststellen.

Offline

#8 2021-10-05 23:35:34

drlecter
Piwigo Team Moderators
2016-03-17
713

Re: Album mit lokalem NAS-Verzeichnis verbinden

Dann einfach mal posten was als Volume eingetragen ist. Alternativ einfach in den Container wechseln und schauen ob das Verzeichnis den Inhalt richtig anzeigt.

Offline

#9 2021-10-15 11:24:02

p4u1ch3n
Gast

Re: Album mit lokalem NAS-Verzeichnis verbinden

drlecter schrieb:

Volume im Container richtig eingebunden? den Pfad im Container richtig angegeben?

Moin,

ich stehe vor der gleichen Fragestellung.

Meine Randbedingungen:
- Synology DS916+ mit DSM7
- PWIGIO Installation als Docker "Stack Image" installiert (nach dieser Anleitung: https://mariushosting.com/how-to-instal … ology-nas/)
- Installation läuft, ich kann mich saube reinloggen und komme in den Admin Bereich

Wie binde ich jetzt die Ablage der photos auf meinem lokalen "volume 1" ein?
Muss ich dazu noch was im Docker Image anpassen, klang erstmal so?

#10 2021-10-15 12:43:57

drlecter
Piwigo Team Moderators
2016-03-17
713

Re: Album mit lokalem NAS-Verzeichnis verbinden

Willst du deine Bilder die schon auf dem NAS liegen mit einbinden?
Man kann Verzeichnisse in Piwigo hinzufügen (oder halt piwigo das ganze intern verwalten lassen).
Wenn du ein Verzeichnis hinzufügst, dann muss du auch diese in Docker halt sehen und das nach „extern“ auf das NAS mappen. So wie das mit dem /config Ordner in der docker-compose gemacht wurde.

Zum Upload über die Webseite:
Ich weiss auch hier nicht, wo der Container seine Bilder ablegt. ich denke, das ist hier alles nach /config im Container eingestellt. Sonst währe das blöd, wenn er die Uploads nicht außerhalb des Containers ablegt.
Also Bild hochladen und suchen. Das ist aber keine Piwigo Einstellung sondern eine Config für Docker.

Offline

Brett Fußzeile

Unterstützt von FluxBB

github twitter newsletter Spenden Piwigo.org © 2002-2021 · Kontakt