Piwigo 2.0.4 Versionshinweise

Downloads Piwigo 2.0.4
changes between 2.0.x and 2.0.4
Veröffentlicht am 19. September 2009 (2009-09-19)
Schwerpunkt Bugfixes
md5sum 823c2152a8424bd524de3b1c76434528

Die Liste der grundsätzlichen Änderungen der Version 2.0.x finden Sie hier: Piwigo 2.0.0 release notes. Diese Seite beschreibt nur die Änderungen zwischen der Version release 2.0.3 und release 2.0.4.

Änderungen

  • Mehrsprachenunterstützung von Plugins
  • Kompatibilitätswarnungen mit PHP 5.3
  • korrigiert Internet Explorer 8 (IE8) Anzeigeprobleme
  • 0001145: [notification] Mails wurden doppelt gesendet
  • 0000895: [installation & upgrade] Automatische Anmeldung nach Abschluss der Installation
  • 0001071: [API] improve logs on API calls
  • 0000953: [synchronization] verhindern eines fatal error wenn Fotos gelöscht werden, die im Filesystem nicht mehr vorhanden sind
  • 0001053: [category management] verstecken von Kategorien, die nur Fotos eines nicht freigegebenen Privacy-Levels enthalten
  • 0001057: [other] Verwenden des Newsletters für IT/DE/ES Sprachen

Upgrade

Um eine Version 2.0.x (2.0.0, 2.0.1, 2.0.2, oder 2.0.3) zu aktualisieren gibt es zwei Methoden:

  • Neu: nutzen sie das Piwigo Auto Upgrade Plugin direkt aus ihrer Piwigo-Installation. Probieren sie es aus und sie werden merken, es gibt keine Entschuldigung mehr für verpasste Updates!
    1. Gehen sie zu [Verwaltung>Erweiterte Verwaltung>Plugins>Zur verfügung stehende Plugins] und nutzen sie die automatische Installationsroutine von "Piwigo Auto Upgrade"
    2. Gehen sie zu [Verwaltung>Erweiterte Verwaltung>Plugins] zum installieren und aktivieren des neuen Plugins
    3. Gehen sie zu [Verwaltung>Links>Verwaltung] und probieren sie die "Prüfe ob eine neue Version der Bildergalerie verfügbar ist." Funktion
    4. Piwigo teilt ihnen mit, das eine neue Version veröffentlicht wurde ind bietet ihnen die automatische Aktualisierung an
    5. Sie sind nun im Besitz der neuesten Version 2.0.4 der Piwigo!
  • Der alte Weg: downloaden Sie das 2.0.x_to_2.0.4.zip Archiv, es enthält alle neuen und veränderten Dateien. Nachdem Sie Datei in einen Ordner entpackt haben, laden Sie ihn per FTP auf ihren Webserver mit einem FTP-Client (am Besten mit FileZilla) über ihre Piwigo 2.0.x Installation (Dateien überschreiben: JA). Ein Datenbankupgrade ist nicht erforderlich.

Um eine Version die älter ist als 2.0.0 zu aktualisieren, lesen Sie die Upgradeanleitung.

github twitter facebook google+ newsletter Spenden Piwigo.org © 2002-2018 · Kontakt