Ankündigung

#1 2018-07-10 00:15:23

LarsS4PhotoArt
Mitglied
2018-07-09
1

Synology NAS @eaDir bei Synchronisation ausblenden

Hallo,

Ich habe Piwigo auf meinem Synology DS412+ laufen und kämpfe noch etwas mit dem Speicherort der Bilder und scheinbar einem Synology spezifischem Problem.

Am liebstem würde ich die ./Galleries aus dem Web Verzeichnis raus nehmen und auf einen eigenen Share, wo schon alle meine Bilder in einer Ordnerstruktur liegen, einbinden. Leider finde ich hierzu keinerlei Informationen.

Wenn ich jetzt Bilder bzw. ein Verzeichnis mit Bildern in das ./Galleries Verzeichnis kopiere und dann die Synchronisation laufen lasse, dann findet Piwigo alle Bilder in 5facher Ausführung in verschiedenen grössen in einem versteckten Unterverzeichnis @eaDir welches offensichtlich automatisch durch Synology angelegt wird. Plus die Bilder in dem kopierten Verzeichnis.
Jetzt wird aber nicht ein Album angelegt und alle Bilder darein gepackt, sondern für jedes Bild gibt es ein eigenes Album, wo dann die 5 Versionen inkl. dem gewünschten Original enthalten sind.

Hat jemand eine Idee wie man das abstellen kann?
So dass das @eaDir ignoriert wird und nur ein Album für alle Bilder erstellt wird?

Danke und gute Nacht,
Lars

Offline

#2 2019-01-19 17:36:01

FotofuchsWW
Mitglied
2019-01-19
8

Re: Synology NAS @eaDir bei Synchronisation ausblenden

Hallo,

bei den versteckten @eaDir-Ordnern handelt es sich um Thumbnail-/Vorschaubild-Ordner, die bei Verwendung des Datei-Indizierungsdienstes angelegt werden.
Zu jedem Foto wird solch ein Ordner angelegt und darin werden wiederum mehrere Vorschaubilder in unterschiedlicher Größe erzeugt.

Die Vorschaubilder werden häufig von anderen Anwendungen benötigt. In meinem Fall möchte ich sie nicht löschen.

Meine Frage geht aber in die gleiche Richtung:

Gibt es eine Möglichkeit bei der Synchronisierung in Piwigo bestimmt Ordner (anhand des Namens "@eaDir") von der Synchronisierung auszuschließen?
So dass nur die eigentlichen Fotodateien, nicht aber die Thumbnail-Ordner und Thumbnails importiert werden?

Konnte zu vorgenanntem Beitrag bereits eine Lösung gefunden werden?

Ich wäre für jede Hilfe dankbar! ;-)

Viele Grüße - Daniel

Offline

#3 2019-01-19 18:43:06

drlecter
Mitglied
2016-03-17
243

Re: Synology NAS @eaDir bei Synchronisation ausblenden

Ich denke das wird nicht so einfach sein. Man müsste sich einmal den Code anschauen.
Piwigo ist halt primär eine webgallerie für das Ergebnis (oder halt für die Vorauswahl usw.). Was willst du genau machen? Sollen die Bilder online gestellt werden oder nur für dich intern zur Verwaltung?

Offline

#4 2019-01-19 19:31:35

FotofuchsWW
Mitglied
2019-01-19
8

Re: Synology NAS @eaDir bei Synchronisation ausblenden

Hallo,

vielen Dank für Deine Antwort. Die Fotos sollen teilweise online verfügbar gemacht werden. Zunächst geht es mir aber darum Piwigo erst einmal einzurichten.

Ich habe mittlerweile selbst herausgefunden, dass es in Piwigo über das Plugin LocalFiles Editor die Möglichkeit gibt bestimmte Ordner bei der Synchronisation auszuschließen.
In der Datei config.inc.php steht dazu folgende Zeile:

Code:

// folders name excluded during synchronization
$conf['sync_exclude_folders'] = array();

Da ich in diesen Sachen vollkommener Neuling bin und keine Ahnung von PHP-Programmierung habe, weiß ich leider nicht, wie man das richtig macht.

Sinngemäß müsste hier aber bestimmt eingetragen werden, dass alle Ordner ausgeschlossen werden sollen, die mit "@eaDir" beginnen.

Kann mir vielleicht jemand sagen wie man das in PHP richtig schreibt? 

Vielen Dank und viele Grüße - Daniel

Offline

#5 2019-01-19 21:46:06

drlecter
Mitglied
2016-03-17
243

Re: Synology NAS @eaDir bei Synchronisation ausblenden

Ah ok, da hatte ich nie geschaut. Wieder etwas schlauer.
Hier ein Beispiel aus der Doku bzgl. wie. Das Beispiel bezieht sich hier auf exif Infos.
$conf['show_exif_fields'] = array(
  'Make',
  'Model',
  'DateTimeOriginal'
  );

Offline

#6 2019-01-20 07:40:19

FotofuchsWW
Mitglied
2019-01-19
8

Re: Synology NAS @eaDir bei Synchronisation ausblenden

Hallo,

die die Lösung, wie die ungewollten "@eaDir"Ordner ausgeschlossen werden können, ist hier zu finden:

Mit

Code:

 $conf['sync_exclude_folders'] = array('@eaDir');

kann über das Plugin LocalFiles Editor eine entsprechende Anpassung vorgenommen werden, so dass besagte Ordner bei der Synchronisation keine weitere Berücksichtigung finden.

Vielen Dank für Deine/Eure Hilfe und viele Grüße

Daniel

Offline

#7 2019-01-20 10:51:55

drlecter
Mitglied
2016-03-17
243

Re: Synology NAS @eaDir bei Synchronisation ausblenden

Schön das es geklappt hat. Die Option für exclude brauchte ich halt nie (für die exif Sachen brauchte ich den Editor schon selber). Ich nutze meine Synology halt nur als „Datengrab“ fürs Netz und nur die finalen Bilder landen da in der Fotofreigabe für den Fernseher usw.
Piwigo läuft halt bei mir auf der Webseite.
Das Verzeichnis wird auf der Synology vom indexing Dienst erstellt und wird wohl von der Photo App genutzt. Man kann das verhindern (wenn es sein muss) das ist aber nicht über die Oberfläche möglich.

Offline

Brett Fußzeile

Unterstützt von FluxBB

github twitter facebook google+ newsletter Spenden Piwigo.org © 2002-2019 · Kontakt