Ankündigung

#1 2019-04-26 11:41:37

alihor
Mitglied
2015-08-31
9

Piwigo Galerie Import nach Raspberry stockt

Hallo, hier zuerst meine Konfiguration:
habe ein Backup meiner Piwigo Gallerie auf einem Online Server (gekündigt) heruntergeladen.
Die Serverkonfiguration war folgende:
  PIWIGO 2.9.4
  Betriebssystem : Linux
  PHP: 7.0.33 [2018-12-10]
  MySQL: 5.5.5-10.2.19.MariaDB [2018-12-10]
  Grafikbibliothek: GD 2.2.5
Die Gallerie beinhaltete 502 Alben mit 8752 Fotos
Die Backup Datei hat eine Größe von 4,6GB und wurde mit der Datei "20181216_piwigo.sql.bz2" auf WIN7 Ordner exportiert.

Mein neues Zielsystem und Server ist ein Raspberry PI 3 B+ mit 32GB ROM und 120GB SSD
Installiert habe ich bis jetzt : siehe auch Anlage
  ServerTyp : MariaDB 10.1.37
  Apache/2.4.25 (raspbian)
  PHP: 7.0.33+deb9u3
  PHPMyAdmin. 4.6.6deb4

Nach erfolgreichem Start von Apache2 und phpMyAdmin und dem Import auf eine neue DB durch die Datei (siehe oben) "20181216_piwigo.sql.bz2" konnte ich in den Datenstrukturen per phpMyAdmin ALLE meine Daten, Fotos, Alben, Rechte wieder als Dateien sehen.

Nun fehlt mir der Zugang mit meinem Standard Browser zu meiner alten Piwigo Gallerie.
Was kann ich tun? Wo finde ich die Datei "DocumentRoot"  ?

Mit freundlichen Grüßen
  Alhard

Offline

#2 2019-04-26 22:12:52

drlecter
Mitglied
2016-03-17
328

Re: Piwigo Galerie Import nach Raspberry stockt

In der Apache Config siehst du dein DocumentRoot (das ist keine Datei sondern das Basis Verzeichnis).
Nach welcher Anleitung hast du den Pi installiert? Das sollte da auch stehen.
IdR.: /var/www bzw. /var/www/html usw.

Online

#3 2019-05-01 20:26:49

alihor
Mitglied
2015-08-31
9

Re: Piwigo Galerie Import nach Raspberry stockt

Danke für den Hinweis.
Ich habe den PI 2 schon seit längerem und dort Erfahrung mit der Software eerlangt.
Jetzt habe ich den PI3B+ gekauft und wieder alles mit NOOBS und Rasbian Stretch (PHP5) installiert.
Um nun mit PHP7 zu arbeiten habe ich folgendes gemacht:
Änderung hier in  "etc/apt/preferences"   und  die folgenden Zeilen eingefügt:
   Package: *
   Pin: release n=jessie
   Pin-Priority: 600
danach wieder sudo apt-get update und auch Apache2 installiert.

Frage: Wo finde ich DocumentRoot und wie stelle ich die Verbindung zu meinem Import her?
Ich finde hier /var/www/html   nur  " index.html  info.php ".
Kein DocumentRoot !

Offline

#4 2019-05-01 20:34:37

drlecter
Mitglied
2016-03-17
328

Re: Piwigo Galerie Import nach Raspberry stockt

alihor schrieb:

Frage: Wo finde ich DocumentRoot und wie stelle ich die Verbindung zu meinem Import her?
Ich finde hier /var/www/html   nur  " index.html  info.php ".
Kein DocumentRoot !

?
DocRoot steht in der Apache Config. Die Einstellung definiert das Basisverzeichnis.
Rest sollte in der Anleitung zu pydio stehen wie das installiert wird (ob im Unterverzeichnis oder als Subdomain usw.)

Wie hast du das Backup denn gemacht und wo war das vorher alles gehostet? Hattest du piwigo selber installiert?

Beitrag geändert von drlecter (2019-05-01 20:49:48)

Online

Brett Fußzeile

Unterstützt von FluxBB

github twitter newsletter Spenden Piwigo.org © 2002-2020 · Kontakt